Your address will show here +12 34 56 78
  • Text Hover

Branche

Other Industry

Produkt

Lernmedien

Anwendungsfall

Products & Services

Unser Kunde

Viessmann Werke GmbH & Co. KG

Das globale Familienunternehmen Viessmann besteht seit 1917. Der Spezialist in der Heiztechnik hat seinen Sitz in Allendorf (Eder).

  • Branche: Heiztechnik (Klima-, Kühl- und Industrielösungen)
  • Produktionsstätten: 22 Produktionsgesellschaften in zwölf Ländern
  • Service und Vertrieb: 68 Vertriebsgesellschaften in 31 Ländern und 120 Verkaufsniederlassungen weltweit
  • Mitarbeiterzahl: Ca. 12.300 weltweit

Online-Training und Object-based Learning  |  Content Builder

Innovative Produkte im innovativen Format

Viessmann bezeichnet seine Brennstoffzellen-Heizung Vitovalor PT2 als „innovative Alternative für eine dezentrale Stromerzeugung“. Das Gerät erzeugt gleichzeitig Wärme und Strom. Und für diese umweltschonende Energieausbeute wurde Viessmann sogar mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet.

Bei einem so innovativen Produkt darf auch das Training dazu in nichts nachstehen. Die noch relativ neue Technologie der Brennstoffzelle ist zudem noch nicht allen Heizungsbauern und Vertriebspartnern gängig. Daher haben wir in einem gemeinsamen Leuchtturm-Projekt verschiedene Trainingselemente konzipiert und realisiert.

Für den Lernenden startet die Learning Journey mit einem Aufsteller oder über einen Teaser, der ihn neugierig auf das Training macht. Entscheidet er sich zur Teilnahme, kann er ein optisch und inhaltlich anregendes Online Training nutzen, um alles Wichtige über die Vitovalor PT2 zu erfahren.

Das Online Training wird ergänzt durch ein Object-based Learning Modul. Beim Object-based Learning steht das Objekt im Mittelpunkt des Lernens – statt dem Lernenden Schritt für Schritt Erklärungen zu liefern, kann er selbst das 3D Nachbildung der Vitovalor PT2 manipulieren und aus allen Richtungen ansehen. Der Lernende kann verschiedene Funktionen auslösen, beispielsweise um das Innere des Heizgerätes im Querschnitt zu sehen oder den Fluss des Erdgases durch den Reformer nachzuvollziehen.

Ganz praktisch wird das Object-based Learning mit verschiedenen Aufgaben, bei denen Lernende ihren Kenntnisstand prüfen können und mit Schritt-für-Schritt Anleitungen zur Wartung.

Viessmann ergänzt diese Online-Elemente zuletzt noch mit einem Classroom Training, bei dem Lernende am Gerät selbst arbeiten. Somit sind die Lerndenden rundum vorbereitet für ihre ersten Kunden.

Unser Autorentool zur Erstellung von Online Trainings:

Höchste Zeit mehr über Object-based Learning zu erfahren:

  • Text Hover

 Neugierig? Wir erzählen Ihnen gerne mehr über unsere Produkte und Leistungen.


    Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme hiermit zu.


    captcha