Unser Kunde

MR Maschinenfabrik Reinhausen GmbH

Screenshot aus einem der erstellten Trainings zu den Grundlagenthemen rund um die Kernprodukte

Zusammen mit den weiteren Unternehmen der Reinhausen Gruppe bildet die Maschinenfabrik Reinhausen ein seit 1868 unabhängiges Familienunternehmen. Der Spezialist in der Hochspannungstechnik hat seinen Sitz im Regensburger Stadtteil Reinhausen.

Keyfacts

  • Branche: Energietechnik
  • Service und Vertrieb: 45 Tochter- und 4 Beteiligungsgesellschaften weltweit
  • Mitarbeiterzahl: 3500 Mitarbeiter weltweit

Use Case: Online Training | Tool: Content Builder

Vertriebstrainings professionell erstellen & selbst anpassen

Mit 45 Tochtergesellschaften weltweit ist es der Maschinenfabrik Reinhausen ein zentrales Anliegen, dass ihr Vertrieb professionell und nachhaltig geschult wird. Dies ist dank der Online Trainings der IM|S möglich.

Gemeinsam haben wir Vertriebstrainings zu Grundlagenthemen rund um die Kernprodukte der Maschinenfabrik Reinhausen – etwa rund um Stufenschalter – erstellt. Dafür wird spezifisches, anspruchsvolles Expertenwissen rund um Hochspannungstechnik in ansprechenden Online Trainings didaktisch aufbereitet: Ziel ist es, neue uns verdiente Mitarbeiter im Vertrieb fit zu machen zu den Kernprodukte der Maschinenfabrik und vor allem zu deren Besonderheiten und Neuentwicklungen. Denn nur, wer das Know-How hat, tritt beim Kunden kompetent auf und überzeugt. Durch didaktische Reduktion und anschauliche Illustrationen sowie Animationen werden die komplexen Produkte und Vorgänge der Zielgruppe verständlich vermittelt.

Die Online Trainings werden im Content Builder, erstellt – und dieses Autorentool ist auch bei der Maschinenfabrik Reinhausen im Einsatz: So ist es leicht möglich, die Online Trainings selber anzupassen und kleine Aktualisierungen schnell vorzunehmen.

Alle Online Trainings sind über hiveQ bereitgestellt und damit schnell und leicht für den die Mitarbeiter im Vertrieb zugänglich.

Maschinenfabrik ist IM|S Projektpartner seit 2014.

Screenshot aus einem der erstellten Trainings zu den Grundlagenthemen rund um die Kernprodukte

Mehr Use Cases zur Erstellung von Lernmedien: