Seit über 20 Jahren sind wir Ihr Experte für Digitalisierung im Training

Seit 2001 erschaffen wir marktführende Softwarelösungen, atemberaubende Lernmedien und individuelle Services.

Wir machen Lernen einfach und digital möglich

Lassen Sie uns eine kleine Zeitreise machen

2001: Der Glaube an das Neue

Ab dem Jahr 1995 gründeten sich immer mehr Unternehmen, die mit der damals neuen Internet-Technologie schnelle Profite generieren wollten. Im Jahr 2000 Platze dann die sogenannte „Internetblase“ und der Hype um die neue Technologie verebbte.

Warum entschlossen sich ein Jahr später also die Gründer der IM|S in diesen scheinbar leblosen Markt einzusteigen? Die Antwort ist einfach: 

Weil sie nicht von Profit, sondern dem Glauben an das Neue angetrieben wurden.

Sie glaubten mit voller Überzeugung, dass die Art & Weise wie mit Wissen in einem Unternehmen umgegangen wird zum entscheidenden Erfolgsfaktor in den meisten Branchen wird.

2004: Launch des Content Builders: Wissen einfach digitalisieren

Bis zu diesem Zeitpunkt mussten Unternehmen teure Profis engagieren, die händisch in HTML Online Trainings erstellten. Sie können sich vorstellen, dass damals eine Wissensverbreitung unglaublich aufwändig, teuer und anstrengend war.

Das wollte die IM|S ändern und launchte 2004 das Autorentool „Content Builder“. Jedem Unternehmen wurde es so möglich gemacht Wissen unkompliziert zu digitalisieren – sogar direkt von den Experten selbst.

Dies war der erste von vielen noch kommenden Meilensteinen, mit denen die IM|S die Wissenserstellung & – verbreitung von Unternehmen revolutionierte.

2006: Europaweit erstes LMS für die berufliche Bildung

Mit der Einführung eines Learning Management Systems spezifisch für den Einsatz in der beruflichen Ausbildung, setzte die IM|S einen Meilenstein im europäischen Raum. Bis heute sind wir Vorreiter im Bereich des digitalen Ausbildungsmanagements. 

Im gleichen Jahr starteten wir mit der Produktion von Lernmedien. Auch hier wurde wieder ein ambitioniertes Ziel gesetzt: „Wir wollen Lernende in atemberaubende Welten entführen und Lernen zum Erlebnis machen!“.

2009: Die IM|S wächst weiter

Die Zahl der Unternehmen, welche die Chancen von digitalen Technologien erkannten, wuchs schnell an. Mit unseren Softwarelösungen, Services und Lernmedien unterstützten wir immer mehr Unternehmen – weltweit.

Wir sind sehr stolz darauf damals gewonnene Kunden, wie die Robert Bosch GmbH, auch heute noch begeistern zu dürfen.

2017: Standardisierte Lernsoftware für Unternehmen

Um noch mehr Unternehmen Zugang zu unserem Learning Management System zu ermöglichen, entwickelte die IM|S 2017 ihre erste standardisierte Softwarelösung. Nun war es Unternehmen möglich neben Individuallösungen auch eine sofort einsatzbereite Lernplattform zu erhalten.

2022: In einer Welt voller Innovationen, setzt die IM|S immer noch einen drauf

Unsere Welt ist so innovativ und fortschrittlich wie noch nie seit Beginn der Menschheit. Doch auch nach über 20 Jahren schafft es die IM|S, der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein.

2022 launchten wir die nächste Generation der Learning Management Systeme: hiveQ.

hiveQ ist wie ein LMS – nur besser. Mit einer integrierten Social Media Plattform und mächtigen Organisationstools zum dynamischen Strukturieren von Lerninhalten setzt die IM|S einen neuen Branchenstandard.

Unser Glaube, dass Lernen und damit der Aufbau von Wissen die Welt verändert ist unsere Basis. Wir sind auch davon überzeugt, dass Wissen der beste Weg zur Bekämpfung von Hunger und Armut auf der Welt ist. Mit EduSpace launchen wir gemeinsam mit dem Worlddidac Verband ein weltweites Lernportal für die berufliche Bildung

Nach wie vor sind wir von dem Glauben an das Neue & einem unersättlichen Innovationsgeist angetrieben​

Das macht uns einzigartig und unsere Kunden erfolgreich​

BOSCH
Technotrans
Straumann
Continental
Krones
Huk Coburg
MR
Reha Offenburg
Stadt Zürich
Viessmann
BSH
EndressHauser
FESTO
GEA
Gothaer
Hörmann

Tauchen Sie ein in die Welt des E-Learning

Erzählen Sie uns von Ihren Trainingsherausforderungen, Digitalisierungszielen und offenen Fragen. Unsere Experten beraten Sie gerne in einem unverbindlichen Gespräch.