Unser Kunde

SICK AG

Die Sick AG stellt Sensoren für die Fabrik-, Logistik- und Automatisierungstechnik her. Das weltweit agierende Unternehmen hat seinen Sitz in Waldkirch (Breisgau).
Screenshot aus einem der erstellten Trainings

Keyfacts

  • Branche: Sensortechnik
  • Kunden: Unternehmen u. a. in der Automobil-, Nahrungsmittel-, Verpackungs-, Pharma- und Kosmetikindustrie
  • Produktionsstätten: In Deutschland, Ungarn, Malaysia, China und den USA
  • Repräsentanzen und Vertretungen: in 40 bzw. 48 Ländern weltweit
  • Mitarbeiterzahl: Ca. 10.200 weltweit

Use Case: Online Inhalte

Mit Sicherheit! Maschinensicherheit verstehen.

Funktionale Sicherheit? Dieser Begriff und das dahinterliegende Konzept ist für manchen Kunden und manch neuen Mitarbeiter der Sick AG nicht sofort verständlich.

Mit dem Online Modul „Functional Safety at a glance“ erhalten Interessierte in 10 Minuten einen fundierten Überblick über die wichtigsten Fragestellungen. Sie erfahren, was sich hinter dem Begriff verbirgt, warum dieses Konzept so wichtig ist und wie es in Unternehmen umgesetzt werden kann.

Interessierte können diese Fragestellungen jeweils in zwei unterschiedlichen Detailgraden erkunden – für einen kurzen Überblick wird die Frage mit einem Satz beantwortet. Alle, die es genauer wissen wollen, können in 1 – 2-minütigen interaktiven Erklärung noch mehr Details erkunden und erfahren, was die Beantwortung jeweils für die Praxis bedeutet.

Durch dieses Kurztraining wird Funktionale Sicherheit für Kunden und Mitarbeiter greifbar und anwendbar.

Die SICK AG ist IM|S Projektpartner seit 2016.

Screenshot aus einem der erstellten Trainings
Weitere gemeinsame Projekte mit diesem Kunden

Ein Auszug bisheriger Projekt-Kooperationen:

  • Projekt 1: Pro2 Projektmanagement

Mehr Use Cases zur Erstellung von Lernmedien: